Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheHörnitz / Althörnitz   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1369Erwähnung von Hörnitz in einer Urkunde von Kaiser Karl IV.
1420Eine Urkunde nennt den Burggrafen Wenzk von Donyn auf Hornicz gesessen
1497Georg von Debschitz wird als Rittergutsbesitzer genannt
1544Christoph von Debschitz verkauft das Freigut an die Stadt Zittau
1566Christoph von Nostiz auf Hainewalde kauf Hörnitz; später Georg von Löben und Caspar Christoph von Gersdorf
1651-54Schloss wird vom Zittauer Baumeister Valentin für den Zittauer Bürgermeister Dr. Christian von Hartig erbaut
1771Eigentümer des Schlosses ist Karl August von Kyaw; danach Johann Gottfried Kämmel, Ernst Friedrich Wilhelm Just, Hans Christoph Moritz von Beschwitz, Wolf Leopold Moritz von Beschwitz
1853Der rechte Turm wird als Treppenturm angebaut
1881Der sächsische Kammerherr Hans Rudolf von Sandersleben erwirbt das Rittergut
1892Errichtung der Vorhalle
nach dem 2. WeltkriegWohnungen für Umsiedler
bis 1991Ferienheim
1993Der Honorarkonsul des Königreiches Schweden, Rudolf von Sandersleben, die Gemeinde Bertsdorf - Hörnitz und der Hotelier Karl-Dieter Gaydoul erwerben das Anwesen von der Treuhand
1996Aufnahme des Hotelbetriebes

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net