Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheColditz   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1046Erstmals ein Burgward Colditz urkundlich erwähnt, den Kaiser Heinrich III. seiner Frau Agnes zum Geschenk macht
1083Wiprecht von Groitzsch erhält den Burgward von Kaiser Heinrich IV.; Ausbau zu einer festen Burg
1103Erste Erwähnung als Herrensitz des Dienstmannen Beppo de Cullidiz
1147Burg geht an Herzog Friedrich III. von Schwaben
Mitte des 12. Jh.Entwicklung einer Kaufmannssiedlung unterhalb der Burg; ab 1200 Gründung einer Stadt
1404Verkauf der Stammherrschaft der Herren von Colditz an Markgraf Wilhelm I.
1430Eroberung von Colditz und Brandschatzung durch die Hussiten
1464Unter Kurfürst Ernst von Sachsen beginnt Umbau zur kurfürsterlichen Residenz und Schaffung der Grundsubstanz des Schlosses
15.-17. Jh.Colditz dient mehreren kurfürstlichen Witwen als Wohnsitz (Margarethe von Österreich, die Schwester Kaiser Friedrich III., und Sophie von Sachsen, die Witwe Kurfürst Christians I.)
1506-24Nach Schlossbrand von 1504 weiterer Ausbau
1577Erweiterungsmaßnahmen am Schloss unter Leitung von Hans Irmisch; ab 1582 Peter Kummer d. Ä
1603-22Kurfürstin Sophie erklärt Colditz zum ständigen Sitz ihrer Wittumsregierung
1694August der Starke erwirbt das Schloss von seiner Schwägerin
17. Jh.Schloss wird vernachlässigt; später nur noch Verwaltungszentrum für das Amt Colditz
1800Armen- und Arbeitshaus
1803Landesarbeitshaus
1829Landesversorgungsanstalt für unheilbar Geisteskranke
1864Krankenhaus-Zweckbau im vorderen Hof errichtet
1933-34Schutzhaftlager des Naziregimes
1939-45Kriegsgefangenenlager
1949-96Krankenhaus und Alten- und Pflegeheim
1975Umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten
1996Gründung der "Gesellschaft Schloss Colditz e.V.", Nutzung durch das Museum der Stadt Colditz
2003Niederlassung der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Burgenwanderung durch Sachsen"

Das Buch "Burgenwanderung durch Sachsen" von Heinz Müller und Heyko Dehn erschien zusammen mit einer Begleit-CD im Dezember 2006 im Verlag Beier & Beran. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net