Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheEilenburg   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
9. Jh.Errichtung eines großen Ringwalls
961Eilenburg als Zentrum des Gaus Siusili erstmals erwähnt
999-1123Stammsitz der Eilenburger Linie der Wettiner
1017Brand der Burg
um 1200Einrichtung der Vogtei durch Dietrich den Bedrängten. Er setzt die Ministerialen von Eilenburg ein, die durch Rodungen an der Elster und in der Niederlausitz zu einer eigenen Landesherrschaft aufsteigen
1376Herren von Ilburg verkaufen ihre Stammburg an Thimo von Colditz
1386Zerstörung in der Merseburger Bischofsfehde
1402Nach vorheriger Pfandschaft kauft Markgraf Wilhelm I. die Burg und baut sie neu auf
1644Eroberung und Zerstörung durch die Schweden; Verfall der Wehranlage; aus den Trümmern entstehen die noch heute vorhandenen Nachfolgebauten
1690Blitzschlag beschädigt den Kapellenturm; beginnender Verfall des Schlosses
1785Beschluss über die Abtragung des Schlosses, mit Ausnahme des Sorbenturmes und der beiden Türme im Südteil
1815Amt Eilenburg kommt unter preußische Hoheit
1863Sorbenturm wird besteigbar gestaltet
1972Bergfried wird wegen Baufälligkeit gesprengt
1993Brand des Amtshauses
1997/98Sanierung des Sorbenturms
2002Sanierung des Burgtores und Teile der Burgmauer
2006Rekonstruktion des Amtshauses

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net