Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheNieder Rengersdorf   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1305Erwähnung von Rengeresdorph im 1. Görlitzer Stadtbuch
2. Hälfte des 16. Jh.Errichtung eines Renaissanceschlosses
1779Adolph Traugott von Gersdorff, Herr auf Ober- und Nieder-Rengersdorf, gründet gemeinsam mit Karl Gottlob Anton die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften
um 1800Umbau des Schlosses
1804Gottlieb Wilhelm Graf von Bressler kauft Nieder Rengersdorf
1815Im Ergebnis des Wiener Kongresses wird Rengersdorf preußisch
1842Aufteilung des Gutes, nachdem eine Bietergemeinschaft von 56 Bauern, Gärtnern und Hausbesitzern das Gut ersteigert hatte; Erlöschen der herrschaftlichen Rechte
1881Schlosseigentümer ist Edo von Schlicht
1910Dr. Ulrich Ebermann bezieht den früheren Adelssitz
1946Enteignung von Dr. Ulrich Ebermann
1948Gemeinde Kodersdorf übernimmt das Schloss
1995-99Sanierung des Gebäudes

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net