Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheSchleinitz   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
13. Jh.Schleinitz wird erstmals urkundlich erwähnt
15. Jh.Der Hauptbau und die beiden Ecktürme werden errichtet
1518Bau der Schlosskapelle
1607Abraham von Schleinitz vererbt das Schloss an seinen Schwiegersohn Christoph von Loß
1664Kammerherr Joachim Christian Bose erwirbt das Rittergut
nach 1664Aufstockung des Hauptbaus
1773Friedrich von Zehmen übernimmt Rittergut und Schloss
1790Während der Bauernunruhen wird Schloss Schleinitz besetzt
1906Nach dem Tod von Dietrich von Zehmen wird das Rittergut an Dr. Heinrich Freiherr von Friesen vererbt; Umbau durch Hans Gerlach
1945Marie-Josephe von Friesen wird enteignet, Aufteilung in Wohnungen und Nutzung als Gemeindeamt
1994Gründung des Fördervereins Schloss Schleinitz e.V.
2000Restaurierung
2001Eröffnung des Hotels

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net