Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheSchönberg   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
Zweite Hälfte des 13. Jh.Anlage einer Wasserburg am Südhang des Kapellenberges
1261Erwähnung eines Rittersitzes
1298Eine Linie des egerländischen Reichsministerialiengeschlechts von Haslau nennt sich "von Schönberg"
1357Schönberg gelangt infolge des Vogtländischen Krieges unter die Hoheit der Markgrafen von Meißen
1485Schönberg kommt an das Adelsgeschlecht von Reitzenstein
1550-1563Erdgeschoss des Südflügels erbaut
17. Jh.Dreigeschossiger Ausbau des Südflügels
1759Die Reitzensteiner werden in den Freiherrenstand erhoben
1880er JahreHans Freiherr von Reitzenstein nimmt umfangreiche bauliche Veränderungen vor
1945Pia von Reitzenstein-Magyary wird enteignet
1950Das Schloss wird der Gemeinde übertragen, die es als Schule und Wohnhaus nutzt
1990Notsicherung
1999Privatisierung; Sanierung von Dach und Fassaden; Nutzung als Café und Museum

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net