Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSuchePirna / Zehista   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1355Erste urkundliche Erwähnung
1390Schloss und Dorf werden Lehen der Dohnaer Burggrafen
1458Vorwerk
1551Rittergut
1561Kurfürst August belehnt Christoph von Schönfeld mit dem Rittergut
1639Hauptquartier des Schwedischen Generals Johann Baner
1647Versteigerung des Rittergutes
1651Obristleutnant Johann Siegmund von Liebenau übernimmt Schloss Zehista
1735Oberstallmeister Graf Johann Adolf von Brühl, Bruder des damaligen sächs. Ministers, erwirbt Zehista; Umbau des Schlosses
1741-42Johann Adolf von Brühl errichtet den Schlossturm und stiftet die Schlosskirche
ab 1792Mehrfacher Besitzerwechsel
1820Alexander von Rex kauft das Rittergut Zehista
1945Enteignung der Adelsfamilie Rex und Umbau des Schlosses für Wohnzwecke
1995Schloss steht leer
2010Verkauf des Schlosses an einen Privatinvestor; Sanierung
2015Schloss dient Wohnzwecken

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net