Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheDaubitz   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
13. Jh.Rittergut entsteht im Zuge der deutschen Ostsiedlung
1381In Daubitz wird ein Mitglied des Adelsgeschlechtes von Rackel urkundlich erwähnt
17. Jh.Gutsherrschaft Daubitz geht an die Familie von Pentzig über
1708Carl Gottlob Pentzig vermacht das Gut seiner Tochter Johanna Charlotte Tugendreich, geb. von Pentzig
1716Johanna Charlotte Tugendreich heiratet Christian August von Ziegler und Klipphausen
1720Auf den Grundmauern der alten Wasserburg entsteht ein einfaches Barockschloss
1783Ferdinand Rudolph von Ziegler und Klipphausen verkauft Daubitz an Johanna Amalie von Roeder, die in zweiter Ehe mit Detlev Carl Graf von Einsiedel verheiratet ist
1870Umbau des Schlosses, Vorsetzen eines Altans in Neorenaissanceformen auf der Gartenseite
1875-95Daubitzer Schlosspark entsteht in Anlehnung an den Fürst-Pückler-Park Bad Muskau unter Kommerzienrat Christian Friedrich Roscher
1895Verkauf des Rittergutes an das Zentralhospital Görlitz; Erholungs- und Ferienheim
nach 1945Flüchtlingsheim, Dorf- und Jugendclub
1978Kinderheim mit Kindergarten und Kinderkrippe
1993Das Schloss steht leer
2008Versteigerung von Schloss und Park an einen Privateigentümer

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net