Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheNiederruppersdorf   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1395Erwähnung eines Benedikt von der Eybe zu Ruppersdorf
1474Christoff von Ruppersdorf besitzt das Gut
1491Hansen und Wilhelmen von Hennersdorf verkaufen ihre Güter Ruppersdorf und Regnerstorff an Christoff, Caspar und Hansen von Gersdorf
1518Melcher von Haugwitz erwirb den Besitz
1523Die Brüder Thomas und Wenzel Gey erwerben Gut und Dorf Ruppersdorf
1540Dr. Ulrich von Nostitz ist neuer Besitzer
1687Das alte Wasserschloss brennt ab
1752Johann Heinrich Gottlob von Nostitz lässt das Schloss nach Plänen von Andreas Hüningen auf den alten Fundamenten wieder aufbauen
bis 1830Familie von Nostitz lebt im Schloss
1930Hans von Treba verkauft das Schloss an die Stadt Löbau
1938-45Schloss wird vom "Bund Deutscher Osten" als Grenzlandschule geführt
1945-47Umsiedlerunterkunft
ab 1948Nutzung als Kinderheim
1991/92Rekonstruktionsmaßnahmen
2004Verkauft an Jugend mit einer Mission

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net