Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheZwickau / Planitz   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
2. Hälfte des 12. Jh.Anlage einer Burg
1192Herrensitz eines Ludewicus de Plawnicz erstmalig urkundlich genannt
1430Belagerung und Einnahme der Burg durch die Hussiten; Neuaufbau des Herrensitzes im spätgotischen Stil
1522Kaiser Karl V. verleiht den Herren von der Planitz das Prädikat "Edler"
1572Christoph von der Planitz verkauft den Stammbesitz an Georg von Schönburg
1579Joachim von Beust erwirbt die Herrschaft
1618Herrschaft Planitz geht an die Stadt Zwickau über
1623Stadt Zwickau tritt Planitz an Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen ab
1632-41Plünderungen und Brandschatzung im Dreißigjährigen Krieg
1662-76Verpfändung des Rittergutes an Ernst von Schönburg und Heinrich von Promnitz
1689Gütertausch (Planitz gegen Pretzsch bei Wittenberg) zwischen Kurfürst Johann Georg III. und der Familie von Arnim
Anfang 18. Jh.Errichtung einer barocken Vierflügelanlage unter Johann Georg von Arnim
1789Errichtung des Teehauses im Park
ab 1830Wirtschaftlicher Aufschwung durch die Steinkohleförderung
um 1870Isolde von Arnim lässt einen Landschaftspark anlegen
1933Umbau; Schloss nimmt die Sparkasse, das Rathaus und städtische Ämter auf
1944Eingemeindung der Stadt Planitz nach Zwickau
1945/46Sitz der sowjetischen Militärkommandantur
1955-84Schule der Volkspolizei; dann Zentrale der Transportpolizei
1991/92 und 2009-13Sanierung; Nutzung als Clara-Wieck-Gymnasium

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net