Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheWehlen   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1250Ein Theodericus de Vylin wird genannt
1269-72Markgraf Heinrich der Erlauchte von Meißen urkundet auf der Burg
1291Pirna und Wehlen gelangen an das Bistum Meißen
1364Auf Wehlen sitzt ein bischöflich-meißnischer Hauptmann
1372Die markgräflichen Brüder Friedrich, Balthasar und Wilhelm bestätigen dem böhmischen König Karl IV. und seinem Sohn Wenzel ihre Rechte am "Schlosse und stete Pirn, Weylin…"
14./15. Jh.Burg ist im Besitz der Familie von Köckeritz
1419Belagerung der Burg durch die Oberlausitzer Sechsstädte
1432Die Kurfürsten verpfänden Schloss und Herrschaft Wehlen in den Folgejahren an verschiedene Herren
1450Beginn des langsamen Verfalls der Burg
1522Die Burg kommt an die Herren von Schönburg
1543Die Schönburgs tauschen mit Herzog Moritz Wehlen, Lohmen und Hohnstein gegen Penig und Wechselburg
1547"das Haus Wehlen bewohnt gewest"
1550Kurfürst August gibt das Schloss zum Abbruch frei
1882Der Gebirgsverein für die Sächsische Schweiz kauft die Ruine; Erhalt aus Aussichtspunkt
1964Sanierung der Südmauern

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net