Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheDöben   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1046Erste Nennung von Döben; der Burgward Grobi ist Teil des salischen Reichsgutkomplexes an der Mulde
1117Wiprecht der Jüngere von Groitzsch besetzt die Burg
1181Erste Erwähnung der Döbener Burggrafschaft
1189Einsatz der Erkenbertinger (von Tegkwitz) als Burggrafen
1264Letztes urkundliches Auftreten eines erkenbertinger Burggrafen
1286Burg ist in markgräflich-meißnischer Hand
1350Gebrüder von Luppa besitzen Burg, Dorf und Allod von Döben
um 1440Hans von Maltitz kommt durch Heirat in den Besitz von Döben
um 1500Entstehung eines Rittergutes
1559Brand zerstört die gotische Bauweise des Schlosses; Neuaufbau in den Formen der Renaissance
1744Errichtung des Gartenpavillons im Barockstil
1857Brand zerstört das Schloss fast vollständig; Wiederaufbau im Neorenaissance-Stil
bis 1945Schloss ist im Besitz der Familie von Böhlau
1945Einrichtung von Wohnungen; Schloss verfällt zur Ruine
1971Sprengung des Renaissanceschlosses
1992Privatbesitz

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net