Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheDresden / Villa Stockhausen   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1850-53Prinz Albrecht lässt für seinen Kammerherrn Baron Stockhausen neben dem Schloss Albrechtsberg ein weiteres Gebäude errichten
1891Der Dresdner Nähmaschinenfabrikant Bruno Naumann erwirbt das Gebäude und lässt es umbauen
1906-16Villa ist im Besitz von Karl August Lingner, Fabrikant des "Odol-Mundwassers" und Gründer des Hygienemuseums
1916Villa geht nach dem Tod Lingners mit testamentarischer Verfügung an die Stadt Dresden über
ab 1945Studentenwohnheim
1956/57Umbau des Gebäudes; historische Innenausstattung geht verloren
ab 1957"Dresdner Klub"
2003nach jahrelangem Leerstand Gründung eines Fördervereins

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net