Historisches Sachsen
Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen
Freistaat SachsenSchlösser & BurgenTagestourenSucheGaußig   
Allgemeines
Informationen
Kontakt
Zeittafel
1245Gaußig ist Rittersitz, vermutlich mit einer Wasserburg des Reinhardus de Guzich
1456-1669Die Herren von Haugwitz sind Besitzer
1548Schloss wird errichtet
1696Rudolph von Neitschütz wird mit Gaußig belehnt
1700Völliger Umbau des Schlosses im barocken Stil
1747-50Schloss ist im Besitz des sächsischen Premierministers Heinrich Graf Brühl; Schlosspark entsteht als französischer Garten von Johann Christoph Knöffel; runder Gartenpavillon errichtet
1750-66Besitz des russischen Gesandten am sächsischen Hof Hermann Carl Graf von Keyserlingk
ab 1766Schloss ist im Besitz der gräflichen Familie Riaucour
1770Völliger Umbau des Schlosses
1800Schloss von Christian Friedrich Schuricht stark verändert; Schlosspark im englischen Stil umgestaltet; quadratischer Gartenpavillon errichtet
1894Schlosskapelle wird angebaut
1907Anfügen des Bibliotheksflügels
1945Enteignung der Grafen von Schall-Riaucour
1950-92Ferienheim der Technischen Universität Dresden
1999Eine erste Privatisierung schlägt fehl
2005Verkauf an einen Privatinvestor; Umbau zum Gästehaus

X X X X X X X X X X Historisches Sachsen - Das Portal für die Schlösser, Burgen und historischen Ruinen im Freistaat Sachsen - © by Heyko Dehn - www.historisches-sachsen.net X X X X X X X X X X
Lesehinweis
Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen"

Das Buch "Schlösser & Burgen in Sachsen" habe ich im November 2009 fertiggestellt. Mehr zum Buch erfahren Sie hier.

www.historisches-sachsen.net